Gospelchor Ephata Lampertheim

Es tut nicht weh, es kostet nichts, Eure Stimme zählt beim Wettbewerb um Fördergelder. Abstimmen für Euren Gospelchor Ephata der schon viel Freude verbreitet hat. Zur Abstimmung auf das Bild klicken.

Hallo liebe Lampertheimer,
der Gospelchor Ephata aus Lampertheim bittet um rure Unterstützung.
Bitte stimmt mit dem Link unten JEDEN TAG für uns ab, damit wir eine Chance gegen die großen Sportvereine haben. Wer uns nicht kennt, kann gerne auf unsere Homepage gehen
www.chorephata.de und sich informieren. Zum Abstimmen braucht man keinerlei persönliche Daten bekannt geben. Danke schon mal.
Quelle: Monika Becker FB

Das Besondere an unserem Verein:

Was ist Ephata?
2016 feierte der Chor Ephata seinen 11. Chorgeburtstag und blickt gemeinsam mit seiner Chorleitung, Maria Karb, auf eine echte Erfolgsstory zurück. Aus einem kleinen Kreis gesangsfreudiger Jugendlicher entwickelte sich ein Gospelchor von heute fast 60 aktiven Mitgliedern, der mit seinen mitreißenden und berührenden Gospels und Spirituals die Herzen von jungen und älteren Menschen erreicht. Gerade deshalb finden sich sehr viele Schüler, Auszubildende und Studenten in den Reihen der ambitionierten Sänger, die mit viel Begeisterung musikalisch arbeiten wollen. „Ephata“ bedeutet „Öffne dich“ und somit ist der Chor auch immer offen für neue musikalische Erfahrungen. Zum Repertoire gehören neben den klassischen Gospels auch Stücke aus der Afrikanischen Musik, Melodie Francaise und neue geistliche Lieder in deutscher, englischer und französischer Sprache.
Die Vielseitigkeit des Chores wurde zu einem Garant für ausverkaufte Kirchen und Konzertsäle. Der Chor Ephata versteht sich als Teil der Gemeinde Mariä Verkündigung und gestaltet aktiv einige Familiengottesdienste mit. Regelmäßig singen wir auch in unseren evangelischen Nachbargemeinden, wie etwa bei der Konfirmandeneinführung in der Domkirche Lampertheim, sowie bei diversen Themengottesdiensten und dem jährlichen Abiturgottesdienst des Lessing-Gymnasiums in der Martin-Luther-Kirche Lampertheim. Zudem treten wir auf bei Charity-Veranstaltungen und Hochzeiten und Taufen von Chormitgliedern und deren Angehörigen.

Wer ist die Chorleiterin?
Maria Karb, selbst Konzert- und Opernsängerin, arbeitet als Dozentin für Gesang an der Musikhochschule in Frankfurt und als Stimmbildnerin beim Opernchor der Städtischen Bühne in Frankfurt. Unter ihrer professionellen Leitung erreichten Chor- und Solostimmen eine so hohe Qualität, dass bereits zwei junge Chormitglieder den Sprung ins Gesangsstudium gewagt haben.

Wie wirkt Ephata für die Stadt Lampertheim?
Mit Begeisterung folgen die Chormitglieder dem Ziel, musikalisch anspruchsvoll arbeiten zu wollen. Einmal wöchentlich findet die regelmäßige Chorprobe statt, darüber hinaus gibt es vor Konzertauftritten zusätzliche Proben. Die Solostimmen werden von Frau Karb ehrenamtlich besonders gefördert. Vor dem Hintergrund dieses Einsatzes gelingen Jahr für Jahr begeisternde Konzerte, die etwa 800 Besucher anziehen, was mittlerweile Auftritte an zwei aufeinanderfolgenden Tage nötig macht.
Um den Chornachwuchs zu sichern, organisiert ein engagiertes Helferteam seit 2012 viermal im Jahr das Kinderprojekt für Kinder und Jugendliche von 4 bis 16 Jahren. Samstags treffen sich mittlerweile über 50 Kinder zum gemeinsamen Singen, Basteln und Spielen, um dann sonntags in Begleitung einer Musikgruppe mit den eingeübten Liedern und Percussions den Familiengottesdienst der Pfarrgemeinde Mariä Verkündigung zu gestalten. Selbst Stücke in englischer und französischer Sprache werden inzwischen von den älteren Kindern bravourös gemeistert, während die jüngeren Kinder mit viel Spaß und Bewegung altersgerecht musikalisch gefördert werden. Dank der ehrenamtlichen Unterstützung sämtlicher Helfer konnten die Wochenenden bislang erfolgreich auf Spendenbasis finanziert werden. Die ersten Nachwuchssänger haben ihre Laufbahn als Mitglieder Ephatas bereits begonnen.

Wie erfüllt Ephata seine Aufgabe als Botschafter der Stadt Lampertheim?
Auszüge:
2013 freute sich der Chor über die Einladung zur Langen Nacht der Museen in Mannheim
2014 waren wir Teil des Hessentages in Bensheim
9/2016 Zwei Konzerte gemeinsam mit der L.A. Reed Big Band in Lampertheim und in Viernheim
11/2016 sind wir für die Lange Nacht der Kunst und Genüsse in Mannheim, Friedenskirche, engagiert.

Weitere Informationen rund um den Chor Ephata finden Sie auf unserer Homepage unter:
www.chorephata.de

Die Fördergelder würden wir so einsetzen:

Welches Ziel verfolgt Ephata für die nahe Zukunft?
Neben der Fortsetzung unseres bewährten Chor-Konzeptes wünscht sich Ephata 2017 Botschafter der Metropolregion Rhein-Neckar zu werden und die Einladung der „Deutsche Schule Quito“, Ecuador, zum 100 jährigen Bestehen nach Quito verwirklichen zu können.
Desweiteren wollen wir unser Kinderchorprojekt tatkräftig unterstützen und so den Nachwuchs und talentierte Stimmen fördern.

Quelle: Entega Vereinsaktion