Mit dem Pizzaofen von Freiluftküche – Pizza wie aus Italien

Startseite/Mit dem Pizzaofen von Freiluftküche – Pizza wie aus Italien

Duftend, herzhaft weich und mit krossem Rand, das macht eine gute Pizza aus. Auf Stein gebacken sollte sie ebenfalls sein – und am besten muss man dafür nicht einmal das Haus verlassen. Wenn Sie nicht jedes Mal den Pizzaboten kommen lassen möchten, versuchen Sie es doch einmal mit einem Pizzaofen für zuhause oder den Garten!

Sie haben die Wahl: Entweder Sie entscheiden sich für ein Gerät mit Holzbefüllung für Garten und Terrasse oder für den strombetriebenen Pizzaofen für die Wohnung. Und keine Sorge: Heutzutage muss niemand mehr einen Steinbackofen nutzen, um eine Pizza auf Stein zubereiten zu können. Denn für echte Genießer gibt es den Ofen mit nützlichem Zubehör wie den Pizzastein oder mit einer Auskleidung aus Schamotte.

Was macht einen guten Pizzaofen aus?

Kurz gesagt: die Temperatur! Ohne die richtigen Grad Celsius wird der Pizzateig kaum gelingen. Bei einer zu geringen Temperatur bleibt der Teig weich und durch die Beilagen labbrig. Genauso kann es passieren, dass die Pizza auch bei einer langen Backzeit unfertig wirkt. Eine zu hohe Temperatur lässt den Belag verkohlen und die Pizza allzu krustig werden. Was also ist die richtige Temperatur für eine Pizza? Ein guter Pizzaofen gibt es bereits vor: ca. 350°C bis 450°C. Innerhalb dieser Temperaturen können Sie in ca. 5 Minuten das schmackhafte Gericht aus Italien im Pizzaofen zubereiten. Je nach Belag und Stärke Ihres Pizzabodens beträgt die Garzeit etwas mehr oder sogar weniger Minuten. Der Vorteil bei einer zügigen Garzeit: Der Belag ist noch frisch und der Teig nicht ausgetrocknet, sondern zart knusprig.

Pizza im Pizzaofen DaDa von Freiluftküche

Auf die richtige Temperatur kommt es an: Pizza im Pizzaofen DaDa von Freiluftküche

Holzbefeuerte Öfen erreichen diese Temperaturen mühelos. Bei einem Elektroofen sind die Qualität der Heizstäbe sowie die Isolierung des Gerätemantels die entscheidenden Faktoren.

Ein weiterer Knackpunkt ist die Hitzeverteilung. Eine hohe Hitzeentwicklung in einem Ofen ist noch kein Garant für ein angemessenes Durchbacken. Dass eine Pizza gleichmäßig kross und braun wird, hängt von der gleichmäßigen Hitzeverteilung in und um die Pizza ab. In einem Elektroofen kann diese durch gleichzeitige Anwendung von Ober- und Unterhitze erzielt werden. In einem Pizzaofen aus Stein gelingt sie traditionell durch die Speicherung und Abstrahlung der Hitze durch die Steinwände. In einem Backofen, der mit Holz befeuert wird, sorgt eine passende Backkammer- und Feuerraumauskleidung für das gewünschte Ergebnis. In den meisten Fällen besteht sie aus Schamotte, einem speziellen Tongemisch.

Pizzaofen für jeden Geschmack und Geldbeutel

Egal ob Sie lieber auf die traditionelle Holzbefeuerung setzen oder Ihren Pizzaofen an die Steckdose bringen möchten – unser Freiluftküche-Sortiment ist vielfältig.

Wir bieten Ihnen Öfen an, die sich speziell für eine oder mehrere Pizzen eignen. Der DaDa ist unser neustes Modell. Diesen Pizzaofen befeuern Sie mit Holzpellets. Temperaturen bis zu 450°C und eine ovale Form garantieren eine schnelle Garzeit und gleichmäßiges Backen. Am Heck geben Sie Pellets in den Feuerraum und zünden sie an und von vorn holen Sie die fertigen Pizzen aus der Backkammer heraus. Das Besondere des DaDa ist neben der Pelletsbefeuerung die leichte Handhabung. Der kompakte und mobile Pizzaofen lässt sich überall hin mitnehmen. Er ist somit geeignet für den Balkon ebenso wie für einen Grillabend im Garten oder am See. Den kleinen Pizzaofen erhalten Sie in verschiedenen Farben. Entscheiden können Sie sich für einen DaDa mit oder ohne rollbarem Gestell.

Pellet-Pizzaofen DaDa I und II von Freiluftküche

Pellet-Pizzaofen DaDa I und II von Freiluftküche – hier mehr über den kompakten Pizzaofen

Sie möchten Ihre Pizza nicht nur zuhause verspeisen, sondern auch zubereiten? Dann können Sie den schmackhaften Teig mit Ihren individuellen Zutaten auch ganz bequem in Ihrer Wohnung backen. Nutzen Sie dafür unsere Pizza- und Flammkuchenöfen für die ganz normale Haushaltssteckdose (230 Volt) oder für Starkstrom (400 Volt).

Pizzaofen K 134 mit Schamotteboden und Grillrost von Freiluftküche

Pizzaofen K 134 mit Schamotteboden und Grill von Freiluftküche

Die Backkammer der Modelle F 134 und F 234 ist mit Grill ausgestattet, die Elektro-Öfen R 134 und R 234 und sämtliche Pizzaöfen Classic dagegen mit einem Schamottsteinboden. Wählen Sie K 134 erwartet Sie eine Backkammer mit Grill und eine Kammer mit Schamottsteinboden. Für eine angemessene Hitzeverteilung sind Unter- und Oberhitze regulierbar. Die Backkammern bieten Pizzen mit einem Durchmesser bis 34 cm genügend Platz. In der Pizzeria würden Sie in dieser Größe eine große Pizza erhalten.

Finden Sie den passenden Pizzaofen bei edingerhops.

Sie lieben das Sitzen am Kamin und eine frische, warme Pizza? Dann wäre unser Pizza Casa vielleicht ebenso etwas für Sie! Mit Pizza Casa können Sie Ihre Pizza in Ihrem Kaminofen selber zubereiten – eine originelle und günstige Alternative zu einem Pizzaofen. Auch Brote und anderes Gebäck gelingen Ihnen mit diesem 10-teiligen Ofeneinsatz von ediFire.

Pizza Casa: Ofeneinsatz-Set für Pizza aus dem Kaminofen von Freiluftküche

Originelle und günstige Alternative zum Pizzaofen – Pizza Casa: Ofeneinsatz-Set für Pizza aus dem Kaminofen von Freiluftküche

Genießen Sie die Wärme des Feuers, während Ihre Pizza im Ofen gart – mit Pizza Casa.

Wichtiges Zubehör: der Pizzastein

Weiter oben wurde es bereits angedeutet: Pizza auf Stein gebacken kann Ihnen außerhalb des traditionellen Steinbackofens auf einem Pizzastein gelingen. Nicht von ungefähr ist selbst die Backfläche von unseren strombetriebenen Pizzaöfen oftmals mit Schamotte ausgekleidet. Wer keinen Ofen mit Auskleidung aus Schamotte sein eigen nennen kann, für den ist der Pizzastein eine günstige Alternative.

Pizzastein von Freiluftküche

Wenn der Pizzaofen fehlt: Pizzastein von Freiluftküche für Grill oder Backofen

Auch dieses wichtige Zubehör besteht aus Schamotte oder anderen wärmespeichernden Materialien. Der Stein absorbiert die Wärme aus dem Ofen, die Hitze wird also auf einen Punkt, nämlich den Pizzastein, konzentriert. Diese geballte Energie kommt der auf dem Stein liegenden Pizza zugute, der seine Hitze an sie nach und nach abgibt.

Pizza aus dem Holzbackofen

Eine Empfehlung für echte Fans von Outdoor-Cooking: der Holzbackofen. Nicht nur eine Pizza gelingt Ihnen in diesem Alleskönner. Haben Sie Platz im Garten oder auf der Terrasse für diesen holzbefeuerten Backofen, können Sie Freunde und Familie mit Speisen frisch aus dem Ofen begeistern. Ob Brot, Steak oder Fisch – mit richtigem Zubehör und schmackhaften Zutaten zaubern Sie ganze Mahlzeiten aus dem Multi-Gerät auf den Gartentisch. Schauen Sie bei Freiluftküche nach Vulcano, Ciao, Florenz oder Trapani. Unter diesen Namen verbergen sich Holz- und Brotbacköfen.

Holzbackofen Vulcano 2 von Freiluftküche

Holzbackofen Vulcano 2 von Freiluftküche

Finden Sie den passenden Pizza- oder Holzbackofen bei edingerhops.

Etwas ganz Besonderes ist die Wellfire Outdoor-Küche. Die aus Feuerbeton bestehenden Grillbausätze sind ein Blickfang für jeden Garten. Mit den Modellen der Nova Quatro 4in1, die wir unter unserem Label Freiluftküche anbieten, können Sie Pizzen backen, Steaks grillen und Fisch räuchern. Der für Holzkohle oder Holz geeignete Grill mit geschlossener Grill-/Backkammer erzielt hohe Temperaturen, um Ihre Pizza oder Ihr Steak zügig zu garen – und die Grillhaube ist mit einem Räuchereinsatz ausgestattet.

Wellfire Grillkamin/Außenküche von Freiluftküche

Wellfire Outdoor-Küche Nova Quatro von Freiluftküche: Back- und Pizzaofen, Räucherkammer, Grillkamin und vieles mehr

Eine echte Außenküche mit viel Komfort! Je nach Gerät können Sie einen kompakten Grill oder aber eine ganze Grillbar aus Feuerbeton mit Seitenteilen und Unterschränken erwerben. Für eine Pizza ist jeder Grill der Nova Quatro 4in1 geeignet.

Die Wellfire Außenküche gibt es ebenfalls edingerhops.

Ob out- oder indoor – bei edinger finden Sie für jede Gelegenheit den richtigen Pizzaofen und passendes Zubehör. Genießen Sie Ihre Pizza im Garten, am See, vor dem flackernden Feuer oder daheim.