WuVV Wirtschafts und Verkehrsverein Lampertheim

Startseite/WuVV Wirtschafts und Verkehrsverein Lampertheim

Logo WuVV LampertheimDer WuVV ist Neutral.
Der WuVV Lampertheim e.V. versteht sich als neutrales Sprachrohr der Lampertheimer Geschäftswelt und der Lampertheimer Gemeininteressen.
Der Wirtschafts und Verkehrsverein Lampertheim bekennt sich ausdrücklich zur Neutralität gegenüber den gewählten Vertreter in den städtischen Gremien.

Zum Sitzungsplan der Stadt Lampertheim……….

Mitmachen auch von Nichtmitglieder ausdrücklich erwünscht.
Der WuVV  Wirtschafts und Verkehrsverein e.V. will allen Bürger die Möglichkeit bieten am Lampertheimer Gemeinwesen teil zu nehmen.
Der Verein unterstützt mit seiner Mitgliedergemeinschaft das einzelne Mitglied, mit der Hilfe zur Selbsthilfe.
Aktivitäten die dem Gemeininteresse der Lampertheimer dienen, können in Vereinsprojekten gebündelt werden und im Mitwirken der Projektteilnehmer umgesetzt werden. Beschlossene Projekte werden mit den Mitteln des Vereins unterstützt.  Anregungen und Projektteilnahme der Lampertheimer Bürger sind ausdrücklich erwünscht. Auch von Nichtmitglieder.
Der WuVV pflegt die Kontake
zu den öffentlichen Entscheider, ob Verwaltung, Parteien, IHK, Wirtschaftsförderung, Einzelhandesverband, Handwerkskammer, Industrie und weiteren Gewerbevereinen.

Beitrage, Bilder einsenden
Der WuVV Wirtschafts und Verkehrsverein Lampertheim e.V. freut sich auf Beiträge aus Lampertheim und Stadtteile auf den Seiten.
Jeder kann Beiträge Bilder und Meinungen die Lampertheim und Stadtteile betreffen einsenden, auch Nichtmitglieder. Beiträge wären Z.B. Meldung über eine defekte Strasse, Empfindungen, Ausflugstage im KiGa, die Nachbarschaftsinfo, Veranstaltungen, politische Info, Meinungen. Kulturbeiträge, Dialekt, Historie. Beiträge an den WuVV können auch als Kummerkasten oder für Anregung, die unsere Stadt vorwärts bringen, dienen. Der Verein ist für alle Lampertheimer, ob Parteien – Gruppen – Bürger – Jugendliche die etwas sagen wollen, offen. Die Mitglieder im WuVV sind Geschäfte, Betriebe und Privatpersonen aus Lampertheim oder sich mit Lampertheim verbunden fühlen. Jeder aktiver Lampertheimer Bürger der konstruktive Ideen und die Umsetzungen aktiv begleiten will, ob Mitglied oder Nicht-Mitglied ist auf dieser Seite willkommen. Sachlich Unterschiedliche Meinungen in Post bleiben öffentlich und werden als Ausdruck einer lebendige Demokratie gewertet. Diskriminierende, Hetze, unsachliche Äußerungen, Beleidigungen sind nicht erwünscht und werden gelöscht.
Der WuVV wird von Mitglieder im Ehrenamt geführt und hat in der Verwaltung begrenzte Kapazitäten.
Deshalb kann es zu Verzögerungen bei Antworten kommen. Wir hoffen auf Verständnis.
Die entspannte Seite  – Lampertheim hat was – hier klicken….      Info zum Thema Altrhein – hier klicken….

Vitale Innenstädte 2018 Umfage mitmachen

September 24th, 2018|WuVV Wirtschafts und Verkehrsverein Lampertheim|

Vitale Innenstädte 2018 Umfage mitmachen und eine Herbst - Blumenpflanze absahnen, beim edinger Mehrwertladen - Kaiserstrasse. Lampertheim stellt sich mit dieser Umfrage dem Urteil seiner Bürger und Besucher. Der WuVV mit seinen Mitgliedsbetrieben unterstützt die Stadt Lampertheim, bei der Befragung " Vitale Innenstädte 2018 " Diese bundesweit größte Studie rund um das Thema Innenstadt [...]

Regionale Marktplätze lokale Online Marktplätze IHK Handelsforum

Juli 20th, 2018|WuVV Wirtschafts und Verkehrsverein Lampertheim|

Regionale Marktplätze lokale Online Marktplätze IHK Handelsforum Der WuVV Lampertheim lädt alle interessierte Geschäftsleute in Lampertheim und Umgebung Zum Handelsforum der IHK Darmstadt ein Regionale, gemeinschaftliche Online Marktplätze werden in Politik und Marketinggesellschaften der Kommunen seit Jahren debattiert. Sie sollen dem Kunden von Heute die städtische Vielfalt für den Einkauf, die Handwerkerleistungen, Gastronomie und [...]

Teambike Taxi beim Kunst & Hofflohmarkt Lampertheim

Juni 24th, 2018|edi Basar, WuVV Wirtschafts und Verkehrsverein Lampertheim|

Teambike Taxi beim Kunst & Hofflohmarkt Lampertheim 10- 18 Uhr Der Start und die Eröffnung ist am Sonntag 1,Juli 2018  10:00 mit Bügermeister Gottfried Störmer, Ulrike Hummel und dem WuVV ( Wirtschafts und Verkehrsverein Lampertheim) Hof Mehrwertladen edi-Basar Kaiserstrasse 41-43 Die Idee wurde einer Hofflohmarkt-Besprechung geboren und von Familie Hummel an den WuVV herangetragen. [...]

Die neue Datenschutzverordnung ab 25.5.2018

Mai 25th, 2018|WuVV Wirtschafts und Verkehrsverein Lampertheim|

Die neue Datenschutzverordnung ab 25.5.2018 Ab dem 25.5.2018 KANNS TEUER WERDEN. Die neue DSGVO Datenschutzverordnung sowie neue Bundes und Landesgesetze treten dazu in Kraft Handreichungen für kleine Unternehmen und Vereine Der WuVV Lampertheim hat zum Thema erfolgreich recherschiert und ist beim Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht fündig geworden. Gerade für unsere Mitglieder aus Klein-Mittelbetrieben in [...]

Strategietreffen N:DW Netzwerk in Lampertheim

November 19th, 2017|Altrhein Lampertheim|

Strategietreffen N:DW Netzwerk in Lampertheim. Warum ? Viele Städte und Gemeinden haben Wasserwege unterschiedlicher  Ausprägung. Genauso unterschiedlich sind die Wünsche, Bedingungen und die handfesten Probleme dieser Kommunen. Aber eines haben alle gemeinsam, sie wollen die bestehenden Wasserwege erhalten. Die Bundesrepublik Deutschland - Bund -hatte 2016 beschlossen Wasserwege ohne Güterstransport zu schließen bzw. die Erhaltungsmaßnahmen [...]

Chancen für eine Altrheinentschlammung

Oktober 29th, 2017|Altrhein Lampertheim, WuVV Wirtschafts und Verkehrsverein Lampertheim|

Chancen für eine Altrheinentschlammung ! Chancen für den Altrhein wurden im Lampertheimergespräch zwischen BmVI* und ALA** besprochen und protokolliert. Der monatelange Aufwand ( Kosten für Rechtsberatung und zeitlicher Einsatz der ALA ) zeigt erste Ergebnisse. Die Details dazu können Sie in der Ausgabe 18 der Altrhein-Info nachlesen. Das ganze Protokoll wurde  inzwischen an alle [...]

Freizeitwasserstrassen Bewertung des BMVI

Oktober 22nd, 2017|Altrhein Lampertheim, WuVV Wirtschafts und Verkehrsverein Lampertheim|

Freizeitwasserstrassen Bewertung des BMVI. Mit welcher Methodik bewertet der Bund den Erhalt seiner Bundeswasserstrasse ? So auch unseren Lampertheimer Altrhein. Diese Methodik interessierte auch die ALA  - Arbeitsgemeinschaft Lampertheim Altrhein -. Gerne haben wir deshalb die Einladung vom BMVI  - Bundesmisisterium für Verkehr und Digitale Infrastruktur  angenommen und sind nach Bonn gereist, um besser [...]

Rewe will Milliarden in Digitalisierung investieren

Oktober 14th, 2017|WuVV Wirtschafts und Verkehrsverein Lampertheim|

Rewe will Milliarden in Digitalisierung investieren Rossman Drogeriemarkt bandelt mit Amazon um in der Digitalenwelt die Käufer zu erreichen. Rewe will Milliarden in Digitalisierung investieren, so schreibt die FAZ in der Ausgabe vom 14.10.2017 Kreis, Länder und Bund reagieren mit geeigneten Fördergelder für kleine und mittlere Betriebe. Angebote, Ansprechpartner dazu finden Sie auf unseren WuVV [...]

Kostenfreier Digitalisierungscheck im Kreis Bergstrasse

Oktober 13th, 2017|WuVV Wirtschafts und Verkehrsverein Lampertheim|

Kostenfreier Digitalisierungscheck im Kreis Bergstrasse Wo steht Ihr Unternehmen in Sachen Digitalisierung? Viele mittelständische Unternehmen setzen sich bereits mehr oder weniger aktiv mit den Herausforderungen der Digitalisierung auseinander. Manche Unternehmen stehen dabei noch ganz am Anfang und benötigen Orientierungshilfe im Digitalisierungslabyrinth. Mit dem kostenfreien Digitalisierungscheck ermöglichen wir eine erste Einordnung des Digitalisierungsgrads Ihres Unternehmens. Wir [...]

Geschäfte Sonntags geöffnet – Lösung in Sicht ?

Oktober 5th, 2017|WuVV Wirtschafts und Verkehrsverein Lampertheim|

Geschäfte Sonntags geöffnet  ? Die Diskussionen zur Sonntagsöffnung im Einzelhandel gibt es schon seit mehr als hundert Jahren. Mit dem Wandel der Handelswelt wurden zum Ende des 19. Jahrhunderts erste Beschränkungen für den Sonntagsverkauf eingeführt. Heute wandelt sich der Handel erneut. Das Internet ermöglicht den Einkauf rund um die Uhr an sieben Tagen in [...]